HueStones – Interaktives Objekt

Interaktive Installation im öffentlichen Raum

Vom 14. bis 23. Juni ist in der Bochumer Innenstadt (Kreuzung Huestraße/Hellweg, Huestraße 9) unsere Installation HueStones zu erleben. Das interaktive Sitzmöbel, in dem sich Naturstein und Sensorik treffen, ist täglich von 9:00-22:00 aktiv. Über eingearbeitete Elemente aus Shungit, einem elektrisch leitfähigen Naturstein, kann man die Installation zum Klingen und Leuchten bringen. Die visuellen und auditiven Reaktionen des skulpturalen Steinobjekts haben wir gemeinsam mit Wolfram Lakaszus gestaltet und beleben damit das Sitzmöbel, dem Nicola Bohnen und Heidrun Kerstan-Bohnen seine Form gegeben haben.

HueStones ist ein interdisziplinäres Kunstprojekt der scheinzeitmenschen, Wolfram Lakaszus (Konzept- und Medienkünstler, Bochum) sowie Nicola Bohnen & Heidrun Kerstan-Bohnen (Steinbildhauerinnen, Duisburg).