Sonnenaufgangs­automatenentour

Der Automat zieht weiter!

Kaum haben wir ihn aufgebaut, muss der Sonnenaufgangsautomat auch schon wieder weg – das Premierenwochenende ist für uns wie im Flug vergangen! Der Automat stand kein einziges Zeitfenster über leer und wir haben abends sogar für die letzten Besucher*innen überzogen. Wer es an diesem Wochenende nicht geschafft hat, hat noch an acht weiteren Tagen die Möglichkeit. 
Jetzt machen wir aber erst einmal Platz für die nächste Veranstaltung in den Rottstr5-Kunsthallen und bringen unseren Automaten zurück in die Werkstatt. Bevor wir damit im November beim blicke filmfestival des ruhrgebiets im Bahnhof Langendreer und im Dezember in der Zeche 1 – Zentrum für urbane Kunst zu Gast sein werden, müssen noch ein paar Kleinigkeiten für die „Tourversion“ umgebaut werden.